Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 520 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 535 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 542 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 578 Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 18 Daily-Drop.de » 2009 » April

links for 2009-04-26

In STUFF — von del.icio.us am 26April, 2009, 11:03 Interessant, hm?…

Huss und Hodn

In STUFF — von Bastian am 18April, 2009, 05:06 Interessant, hm?…

 <p>Ich bin ja schon seit einiger Zeit Fan von Huss und Hodn. Großer Rap. Endlich mal was anderes.<p>Heute Abend wollte ich eigentlich nur so mit Kumpels weggehen, als ich sie dann jedoch anrief, um zu klären, was heute Abend geht, hieß es, wir würden zu einer Party gehen, auf der Huss und Hodn auflegen. Gute Sache das. Irgendwo in Köln am Stadtgarten.<p>Anfangs legten die Herren auch wirklich nur auf, doch nach ca. einer Stunde verstummte die Musik, die Spotlights gingen in Richtung Bühne und siehe da…Huss und Hodn gaben ein Konzert. Bzw. Kurt Hustle rappte zum Sound einer Band!! Jawohl…Huss und Hodn mit Livebeats. Einfach mal so. Bass, Schlagzeug, Gitarre und Keyboard. Da lohnten sich plötzlich die acht Euro Eintritt und der Saal war am kochen.<br>Ich meine: Seinen wir mal ehrlich. Es geht nichts über Rap mit einer Band. Unplugged sozusagen. Groß. <br>Es ist jetzt sechs Uhr morgens und ich bin grade nach hause gekommen, freue mich auf eine Grillparty morgen und muss sagen, dass das eine großartige Party/ ein großartiges Konzert war…Jetzt noch etwas Jackson 5 und denn geht es ins Bett. Yey!

Blubb

In STUFF — von Bastian am 18April, 2009, 02:39 Interessant, hm?…

Konzert war great!
Gesendet mit BlackBerry von Vodafone

Archiv

In STUFF — von Bastian am 15April, 2009, 14:26 Interessant, hm?…

Ich räume ja grade mein Zimmer leer, weil ich in ein anderes ziehe und muss mein Skateboard Magazin Archiv umherwuchten. Komme leicht ins schwitzen.<p>

Koston weg von Lakai

In STUFF — von Bastian am 14April, 2009, 22:30 Interessant, hm?…

Siehe hier.<p>Meine Theorie ist ja, dass er eine neue Unterfirma von Lakai betreiben wird, bzw. im Lakai Umfeld verbleibt…Würde das eher lustig gehaltene Video erklären.<br>Ich schreibe diesen Eintrag übrigens nur, um später sagen zu können “Hab ichs doch gesagt”.

Nerdy

In STUFF — von Bastian am 11April, 2009, 22:11 Interessant, hm?…

TGFzc2UgbXVyIGdyYWRlIDRjaGFuIGVya2zkcmVuLi4NCkdlc2VuZGV0IG1pdCBCbGFja0JlcnJ5
IHZvbiBWb2RhZm9uZQ==

In STUFF — von Bastian am 2April, 2009, 00:41 Interessant, hm?…

In Lueneburg.
Gesendet mit BlackBerry von Vodafone

We go print!

In STUFF — von Bastian am 1April, 2009, 09:45 Interessant, hm?…

Ich zitiere die Pressemitteilung:

Bruchsal/Emmendingen, 1.4.2009Aus allen Ecken dieser Welt hört man Klagen und wie bitterböse diese unsere Welt doch ist. Die Wirtschaftskrise greift um sich.<br>Ganz unbeeindruckt stürzt sich die Brettsplitter-Redaktion in ein großes, neues Abenteuer.<br>Da sich der Printsektor im Bereich der Skateboardmedien mehr und mehr ausdünnt, ist es uns gelungen einige zahlungskräftige Investoren von unserem Vorhaben “Skaterzeitschrift” zu überzeugen.<br>Neben Mitsubishi-Motors,  Panasonic Electronics und Rothaus Brauerei steht uns in der kommenden Zeit der Nestlé Konzern mit ihren Produkten für viele interessante Produkt-Reviews zur Seite. Es darf also gespannt abgewartet werden, welche zuckersüßen Überraschungen unser Magazin für die breite Leserschaft bereithalten wird.<br>Neben den bereits erwähnten Partnern steht das Magazin natürlich allen Interessenten offen, d.h. wer Interesse an Werbefläche hat, darf sich vertrauensvoll an die Redaktion wenden.<br>Das Magazin wird monatlich an allen Bahnhofskiosks im Bundesgebiet erhältlich sein. Ausserdem liegen Exemplare in Trinkhallen im Ruhr- und im Rhein-Main-Gebiet aus, zudem hat bereits der Lesezirkel starkes Interesse bekundet.Falls Skaterläden an Lieferungen interessiert sind bitten wir um Meldung in der Redaktion.<br>Wir legen höchsten Wert auf ansprechendes, trendiges Design, d.h. wir werden auf dem derzeit besten Papier drucken lassen, was der Markt hergibt. Unser Ziel kann es nur sei n, DAS Skaterheft zu werden!<br>Mit einer Auflage von 18.000 Heften werden wir im Mai den Launch wagen.<p>Kontakt: info@brettsplitter.com<p>Mehr Infos HIER.

Daily-Drop.de Läuft auf WordPress und dankt Barecity für die Themevorlage.