Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 520 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 535 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 542 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 578 Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web5/html/wp-settings.php on line 18 Daily-Drop.de » 2009 » Juli

links for 2009-07-29

In del.icio.us Links — von del.icio.us am 29Juli, 2009, 11:06 Interessant, hm?…

links for 2009-07-26

In del.icio.us Links — von del.icio.us am 26Juli, 2009, 11:05 Interessant, hm?…

links for 2009-07-23

In del.icio.us Links — von del.icio.us am 23Juli, 2009, 11:14 Interessant, hm?…

links for 2009-07-17

In del.icio.us Links — von del.icio.us am 17Juli, 2009, 11:04 Interessant, hm?…

Ne, wat schön…

In STUFF — von Bastian am 17Juli, 2009, 10:06 Interessant, hm?…

Unikrams:

Und morgen geht es nach Frankfurt!

Rap in 30 Sprachen

In STUFF — von Bastian am 17Juli, 2009, 00:20 Interessant, hm?…

Klick mich.

links for 2009-07-14

In del.icio.us Links — von del.icio.us am 14Juli, 2009, 11:04 Interessant, hm?…

Willkommen…

In STUFF — von Bastian am 8Juli, 2009, 12:35 Interessant, hm?…

Schuhschrank plus zwei!

Mehr Bilder der letzten Wochen nach dem Klick.

(weiterlesen…)

Ein Tag für die Götter oder: Und das alles wegen 11 Cent

In STUFF — Tags:, , — von Bastian am 7Juli, 2009, 09:54 Interessant, hm?…

Fangen wir mal langsam der Reihe nach an.

Ich hatte heute morgen um 10 Uhr einen Termin. Dachte ich zumindest…Aber dazu später mehr.

Alles fing mit einem verdammt frühen Aufstehen und mörderischem Muskelkater - verursacht durch den gestrigen Gym-Besuch - an. “Oha, bist aber ganz schön spät dran” war der erste Gedanke - “Kein Frühstück im Haus” der zweite. Ganz vergessen, dass ich gestern das Einkaufen vergessen habe.

Schnell geduscht und ohne Frühstück los. Erstmal schnell zur Tankstelle, weil die Tanknadel schon fast aufliegt. Und hier fängt der lustige Teil der Geschichte an:

Ich bekomme immer erst ca. am 5-8 jeden Monats meinen Lohn (Diesen Monat am 08.07), wusste aber, dass ich noch 10 € auf der Bank haben muss. Die hätte ich auch drauf gehabt, wenn nicht heute eine Firma, die bei mir per Lastschrift einzieht genau die 9, 89 €, die sich noch auf dem Konto befanden abgezogen hätte. Somit war mein Kontostand bei - 0,11 €. Unschön aber eigentlich nicht so tragisch. Allerdings scheint mein neues Konto kein Dispo zu haben, wie ich in der Tanke schmerzlich feststellen musste, als die Karte mehrmals ihren Dienst verweigerte.

Also musste ich der Kassiererin mehrere Wertsachen aushändigen und zur Bank. Bis zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nichts von meinem Glück und ging von einem Kartenfehler aus.

Bei der Bank jedoch verhärtete sich mein aufkommender Verdacht, als der Geldautomat mit einem routinierten “Der Zugriff auf ihre Karte ist momentan nicht möglich” konterte. Die Dame am Schalter, die adipöser war, als Bären kurz vorm Winterschlaf und mehr geschwitzt hat, als Vorstandsvorsitzende bei der Spesenabrechnung für die letzte “Dienstreise”, bestätigte meinen Verdacht: Es fehlten doch tatsächlich genau 11 Cent auf meinem Konto. 11 Cent, meine lieben Leser. Für mich wenig, für meine Bank no peanuts, wie mir die Dame versicherte (”Wenn das jeder macht, sind wir bald pleite!”).

Zum Glück habe ich noch eine andere Karte, auf der auch Geld drauf ist. Diese funktioniert jedoch nicht im EC Kartenleser. Daher musste ich das ganze “analog” abheben.

Naja und die Moral von der Geschichte: Das wichtige Treffen, zu dem ich um 10 Uhr hingehetzt bin entpuppte sich als ein Treffen, das in Wahrheit um 12 statt fand und der ganze Stress hätte nicht sein müssen, weil ich da vorher doch noch gechillt hätte zur Bank fahren können.

Ich geh jetzt aber erstmal frühstücken!

Daily-Drop.de Läuft auf WordPress und dankt Barecity für die Themevorlage.